Euer Wunsch ist uns Befehl. Heute cremige Kartoffelsuppe mit Hühnerbrust und karamellisierten Walnüssen

Collage Kartoffelsuppe

Viele Mails haben uns erreicht, mit der Bitte um eine Kartoffelsuppe. Nun gut Kartoffelsuppe das Netz ist voll davon, deshalb heute eine Variante die in unserem Restaurant immer gut ankam. Es wird benötigt:

  • 700gr Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1/8 Sellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Eßl. Öl
  • 0,5ltr Gemüsebrühe
  • 200ml Sahne
  • 200gr Hühnerbrust
  • 50gr Walnüsse
  • etwas Zucker
  • eine Stange Lauch
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Kartoffeln, Möhren, Sellerie in kleine Würfel schneiden und im Öl anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufgießen. Das Gemüse dadrin gar kochen. In dieser Zeit die Hühnerbrust anbraten würzen und in den Backofen legen zum gar ziehen. Bei niedriger Temperatur um die 80 Grad

Die Walnüsse mit Öl und Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Passt bitte auf, der Zucker wird sehr heiß, naschen mit den Fingern tut weh. ( eigene Erfahrung von mir )

Frühlingslauch in Ringe schneiden.

Mit dem Zauberstaub das Gemüse pürieren und die Sahne hinzugeben weiter pürieren. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Muskat. Dann ist fertig.

Hühnerbrust in dünne Streifen schneiden. In Suppenteller legen, Suppe vorsichtig drüber gießen, Walnüsse hinzugeben mit geschnitten Lauch verzieren.

Dann ist richtig fertig.

Lasst es Euch schmecken.

Ellen und Detlev

 

 

Kommentar verfassen