Gandes Gazpacho Andaluz

Es ist verdammt warm zur Zeit. Da wollen wir doch was leckeres, kühles essen. Also eine kalte Tomatensuppe aus Spanien. Die kennen sich mit warmen  Temperaturen aus.

IMG_3386

Wir brauchen:

  • 1 Gurke
  • 6 Tomaten, plus eine Dose Tomaten gewürfelt
  • 4 Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 El. Sherryessig
  • 6 EL. Olivenöl
  • 1 Stangenbrot ( Baguette )
  • Zucker, Salz und Pfeffer
  • IMG_3388

IMG_3389

So, nun zum Anfang die Gurke schälen und entkernen, in kleine Würfel schneiden. Sowie die Zwiebel, die Tomaten und die Paprika. Alles mit ein wenig Öl, Salz, Pfeffer, Essig und Zucker pürieren. Abschmecken und in den Kühlschrank.

Das Brot in Knoblauch-Öl braten und zur Seite stellen.

IMG_3396

Nun wird die kalte Suppe in die vorher gekühlten Teller gefüllt und serviert.

IMG_3399

Wir wünschen guten Hunger

Ellen & Detlev

 

 

Kommentar verfassen