Fränkischer Wurst-Käse Salat

Heute mal eine klein geschnittene Brotzeit aus dem Frankenland. Schnell gemacht und super lecker. Auch einfach zwischendurch ein Genuss.

IMG_3650

Wir brauchen für 4 Personen:

– 250 Gramm Käse ( sucht euch einen aus, je nach eigenem Geschmack )
– 400 Gramm Fleischwurst
– 3 Zwiebeln
– 8 Kleine Gewürzgurken
– TL Kapern
– Petersilie und Schnittlauch
– 5 EL Kräuteressig
– 1 TL Senf
– 1 Prise Zucker und Salz
– Pfeffer aus der Mühle
– 10 EL leckeres Speiseöl

IMG_3652

Die Wurst und den Käse schneiden wir in feine Streifen. Nun 3 Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, 1 Zwiebel in dünne Ringe. Die Gurken auch in Streifen und alles zusammen vermischen, auch die ganzen Kapern, außer die Zwiebelringe, die brauchen wir später.

IMG_3654

Nun stellen wir das Dressing her, dazu geben wir den Essig in eine kleine Schüssel. Geben hier den Senf, das Salz, den Zucker und gut Pfeffer bei und verrühren alles. Nun schlagen wir langsam das Öl unter.
Dieses Dressing heben wir jetzt unter unsere Salat Mischung. Nochmals abschmecken und klein gehackte Petersilie und Schnittlauch dazu.

IMG_3655

Die Zwiebelringe legen wir obendrauf. Die Schüssel abdecken und mind.1 Stundeim Kühlschrank durchziehen lassen. Jetzt können wir den Wurstsalat mit kräftigem Bauernbrot und Butter servieren. Ich selber mag es auch gerne mit krossen Bratkartoffeln.

IMG_3658

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen

Euer Detlevfix

CIMG2195

Kommentar verfassen