Basics Mayonnaise

Mayonnaise ist einfach selbst herzustellen. Einige Sachen sind zu beachten. Die Zutaten müssen Zimmertemperatur haben.Sonst bekommt Ihr keine Emulsion hin. Sobald die Mayonnaise hergestellt ist im Kühlschrank aufbewahren maximal 24 Stunden genießbar da mit rohen Eigelb hergestellt. Hier ist ein Grundrezept. Es kann in jede Geschmacksrichtung abgewandelt werden ( Remoulade, Kräuter, Chilli, Trüffel oder oder oder ). Es muss immer mit fettfreien Arbeitsgerät ( Rührschüssel, Mixer, Schneebesen ) gearbeitet werden.

  • 5 Eigelbe
  • 10gr Salz
  • 1l Öl
  • 2 El Essig, Zitronensaft
  • 2 El Wasser
  • 10gr Senf

Eigelb, Senf und Salz in einer Schüssel schaumig rühren. Öl am Anfang tröpfchenweise hinzugeben. Später wenn schon ein gewisser Stand vorhanden ist, kann man dann das Öl in größeren Mengen einrühren. Ihr bekommt eine kompakte Masse.

Erst jetzt kann Essig oder Zitronensaft hinzu gegeben werden. Das restliche Öl und das Wasser kann dann allmählich eingerührt werden.

Nun könnt Ihr die Mayonnaise noch so geschmacklich verändern wie ihr es wollt. ( Chilli, Knoblauch, Kräuter oder Remoulade, Sardellen und und und

 

 

Kommentar verfassen