Heut mache ich eine Terrine von Auberginen, Hackfleisch und Tomaten. Dazu mit Resten  von der Spaghetti von gestern. Lecker, wirklich lecker.

Was brauchen wir dafür:

IMG_8539

  • 400 Gramm Hackfleisch
  • 100 Gramm Fetakäse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Aubergine rund 300 Gramm
  • 400 Gramm Spaghetti
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Etwas Rosmarin, Thymian und Basilikum, Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

IMG_8546

Auberginen schälen und in die gefettete Form legen, Hackfleisch mit den Zwiebeln,Knoblauch und den Kräutern abfüllen. Und ca.45 Minuten im Ofen bei 170 Grad im Wasserbad gar kochen.

IMG_8550

Die Spaghetti abkochen und die Soße abbinden.

IMG_8552

Nun können wir das Gericht anrichten.

IMG_8560

 

Lieben Hunger

Euer Detlevfix