Terrine von der Aubergine auf Tomatenragout

Heut mache ich eine Terrine von Auberginen, Hackfleisch und Tomaten. Dazu mit Resten  von der Spaghetti von gestern. Lecker, wirklich lecker.

Was brauchen wir dafür:

IMG_8539

  • 400 Gramm Hackfleisch
  • 100 Gramm Fetakäse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Aubergine rund 300 Gramm
  • 400 Gramm Spaghetti
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Etwas Rosmarin, Thymian und Basilikum, Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

IMG_8546

Auberginen schälen und in die gefettete Form legen, Hackfleisch mit den Zwiebeln,Knoblauch und den Kräutern abfüllen. Und ca.45 Minuten im Ofen bei 170 Grad im Wasserbad gar kochen.

IMG_8550

Die Spaghetti abkochen und die Soße abbinden.

IMG_8552

Nun können wir das Gericht anrichten.

IMG_8560

 

Lieben Hunger

Euer Detlevfix

 

Kommentar verfassen